artnet

Heike Negenborn – Terra Cognita

Für ihre Bildserie monumentaler Überblickslandschaften “Netscapes – Landschaft im Wandel” erhielt die Künstlerin Heike Negenborn 2016 den Wilhelm-Morgner-Preis und 2018 den Pfalzpreis für Malerei. Nun stellt die Galerie Peter Zimmermann eine opulente Werkschau mit begleitender Publikation zum Schaffen der außergewöhnlichen zeitgenössischen Landschaftsmalerin vor.

EXHIBITION: 24/10 – 19/12/2020
OPENING: 23/01 // 12:00 – 20:00
LOCATION: Galerie Peter Zimmermann /Leibnizstraße 20 / 68165 Mannheim

kunstraumMETROPOL berichtet viertel- jährlich mit Artikeln, Beiträgen, Interviews, Portraits und einem umfassenden Terminkalender über Künstler, Kunst, Kunsträume und Events.

Das aktuelle Magazin liegt kostenfrei in den Kunsträumen der Metropolregion aus und ist auch im Abo erhältlich.

kunstraum-metropol.de
heike-negenborn.de